Rotkäppchen muss weinen

Beate Teresa Hanika – Rotkäppchen muss weinen

978-3-596-85336-6

Inhalt                                                                                                                                                „Rotkäppchen“ wird die 13-jährige Malvina genannt, weil sie wirklich mit ihrem Korb voll Essen  und mit einer Flasche Rotwein darin für ihren Opa fast wie das Rotkäppchen aus dem berühmten Märchen aussieht. Was wie eine gewöhnliche Geschichte eines Mädchens zwischen der Kindheit und der Jugendlichkeit beginnt, lässt bald ein Gefühl der innerlichen Unruhe, dass hier etwas nicht stimmt, zurück. Opa erlaubt sich zu viel. Vorsichtig versucht Malvina von den unangenehmen Situationen bei Opa zu reden. Aber ihre Geschwister und Eltern sind mit sich selbst beschäftigt. Sie wollen davon nichts hören. Stärker noch, Malvina solle ihr Opa um Entschuldigung bitten. Er sei doch so einsam nachdem Tod der Oma, so krank und er liebe sie so sehr! Malvina ist verzweifelt. Aber dann kommt unerwartet eine neue Freundschaft und allmählich ihre erste Liebe. Und Lizzy – ihre beste Freundin ist da. Auch Frau Bitschek versucht vorsichtig, mit Malvina über das delikate Thema des Kindermissbrauchs zu reden… Langsam „erwacht“ Malvina aus diesem Alptraum, sie ist nicht mehr allein. Und  sie will nicht mehr schweigen.

Themen                                                                                                                                                 Kindermissbrauch, Familie, erste Liebe

Was muss man vorher wissen                                                                                                                 Der Gebrauch der Metapher ist groß und es gibt viele Zeitsprünge. Das Thema ist sehr delikat. Zwar werden viele Dinge von der Autorin nur angedeutet und nicht direkt genannt. Vielleicht muss man beim Lesen einige Lesepausen zum Nachdenken einsetzen. Es gibt kein richtiges Happy-End, aber die Botschaft ist sehr deutlich: schweige nicht!

Info                                                                                                                                                                    Beate Teresa Hanika, Rotkäppchen muss weinen, Fischer Verlag, 224 Seiten,                         ISBN 978-3-596-80858-8, € 6,95. Auch als Hörbuch.