Täglich die Angst

 Manfred Theisen – Täglich die Angst

6243634_6243634_xl

Inhalt                                                                                                                                                           Thorsten ist ein Computerfreak und deshalb ein Einzelgänger in der Klasse. Seine Computerfertigkeiten und seine Intelligenz helfen ihm allerdings nichts, weil er von anderen lächerlich gemacht wird. Annika, die Ich-Figur im Buch, und ihre Freundinnen Katinka und Lisa langweilen sich im Leben, aber durch Mobbing finden sie ‚den Kick‘: Thorsten wird ihr Lieblingsopfer. Dabei übernimmt Katinka die Leitung und Annika und Lisa unterstützen sie dabei. Durch die Augen von Annika erlebt man als Leser, wie Mobbing entstehen kann und wie gut es funktioniert, wenn keiner in der Schule etwas dagegen tut. Annika und ihre Freundinnen fühlen sich sogar durch das Mobben in der Klasse anerkannt; sie gehören zu den populären Mädchen. Plötzlich ändert sich die Situation, als Lisas Fahrrad kaputt gemacht wird und irgendjemand die Freundinnen per SMS bedroht. Wer steckt dahinter? Was kann Annika tun, um sich aus dieser Situation zu retten?

Themen                                                                                                                                                      Mobbing, Gruppenzwang, Cybergeneration, Pubertät

Was muss man vorher wissen                                                                                                              Täglich die Angst ist in einer einfachen Sprache geschrieben, die sehr modern ist. Das Thema Mobbing in der Schule wird aus der Sicht des Täters erzählt. Die Hauptfigur Annika erzählt kühl und ohne Schuldgefühle dem Opfer gegenüber, so dass dieser Roman zeigt, wie Mobbing entstehen kann. Man sollte beim Lesen des Romans darauf achten, wie Annikas Sicht die erzählte Geschichte im Roman und dich beeinflusst. Das Buch wird zum Ende hin immer spannender.

Info                                                                                                                                                                  Manfred Theisen, Täglich die Angst, CBT, 160 Seiten                                                                             ISBN 978-3-570-30363-4, € 5,95